Offshore Container

Offshore Container

Die Offshore Container sind besonders aufwendig gefertigte Einheiten. Sie werden speziell für die Benutzung auf offener See gebaut, was entsprechend hohe Anforderungen mit sich bringt. Die Wände und Eckbeschläge sind besonders massiv gebaut.

Aufbau

Die Container haben nicht nur besonders stabile Wände und Eckpfosten, sondern sind auch mit einem Stahlfußboden ausgestattet. Gabelstaplertaschen sind in der Regel ebenfalls verbaut. Neben den Eckbeschlägen sind auf dem Dach des Containers sogenannte Padeyes angebracht. Die Padeyes sind besonders verstärkt und zum Anbringen des Hebegeschirrs vorgesehen. An der Vorderseite sind außerdem Stufen eingelassen.

Einsatzgebiete

Gängige Einsatzgebiete der Container sind zum Beispiel Öl- und Gasplattformen oder an Deck von Expeditionsschiffen. Die verstärkte Bauweise ist notwendig, da die Container mit sogenannten Slings (Schlingen) von und an Bord gehoben werden. Der Transfer von Vorräten jeglicher Art geschieht mit den Offshore Containern. Das bedeutet, dass die Padeyes der voll beladenen Container auch beim Be- und Entladen auf hoher See halten müssen. Die Slings werden von uns mitgeliefert.

Außerdem sind auch Einbauten von elektronischen Anlagen und Maschinen Gang und Gebe. Jeder Container der an Bord bzw. an Deck von entsprechenden Einrichtungen auf hoher See eingesetzt wird, muss in der Regel den Normen eines Offshore Containers entsprechen. Die höheren Anschaffungskosten dieser Einheiten im Vergleich zu Standard Containern sollten von Anfang mit in die Kalkulation mit aufgenommen werden.

Variationen

Unterschiedliche Verwendungszwecke brauchen unterschiedliche Container. So bieten wir diverse Variationen dieser Einheiten an. Der 10 Fuß Offshore Container und der 20 Fuß Offshore Container sind unsere gängigsten Typen. Danach folgen der 20 Fuß High Cube Offshore Container. Generell sind allen Typen auf Anfrage auch als Kühlcontainer verfügbar.

Qualitätssicherung

Um die laufend gute Qualität zu sichern werden der Container und die wichtigsten Bauteile bzw. Zubehör extra zertifiziert. Die entsprechenden Anforderungen wurden zuerst von der Klassifikationsgesellschaft Det Norske Veritas aufgestellt und laufen unter DNV 2.7-1/EN 12079-1.

Beratung

Container kaufen ist Vertrauenssache Sollten Sie in unserer Übersicht der Offshore Container nicht das finden, was Sie für Ihre Zwecke benötigen, dann beraten wir Sie gern individuell und persönlich über weitere Möglichkeiten.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!